26. Juli 2017

Levo Carbon 2018 schon im Shop

The Power to Ride More Trails Das Turbo Levo FSR ist für uns nicht nur “irgendein weiteres Bike”. Es ist das Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit, zahlreicher Innovationen, Überwindung von Grenzen, Erfindungsgeist und Hartnäckigkeit. Unser Ziel war es, etwas Neuartiges, Revolutionäres zu erschaffen und nicht einfach bestehende Komponenten an irgendeinen bestehenden Rahmen zu montieren. Es sollte ein E-Mountainbike werden, das auch erfahrenen Bikern einen echten Mehrwert bietet und den Trail-Qualitäten eines traditionellen Mountainbikes in nichts nachsteht. Das Turbo Levo FSR wurde von Ridern für Rider gebaut: Es ist eine waschechte Trailwaffe mit allen technischen Finessen – mit einer Extraportion Power. Neue Motor-Hardware und Software Das Motor- und Software-Upgrade verleiht dem Levo FSR Carbon 15 Prozent mehr Power, höhere Hitzestabilität und verbesserte Effizienz. Verbesserte Reichweite Ab jetzt profitierst du nicht nur durch den vollständig in den Rahmen integrierten Motor und die ebenso in den Rahmen integrierte Batterie. Mit der neuen, in Kürze erhältlichen Infinite Tune Funktion der Mission Control App hast du ab sofort noch mehr Kontrolle über Reichweite und Leistung, kannst also dein Bike noch individueller auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen.
16. Juli 2017

Colorchart 2018

Die neuen Farben der Kalifornischen Marke „Santa Cruz“ sind aufgeschaltet und ab sofort bestellbar. Auf der Schweizer Webseite siehst du auch neue Modelle:-) http://www.santacruzbikes.ch
12. Juli 2017

Neues Hightower LT

Santa Cruz Hightower LT: Schon lange als Arbeitstier in der EWS unterwegs, die Technik immer wieder unter schrillen Designs versteckt, hat Santa Cruz klammheimlich und vor den Augen der Fachwelt ein neues Bike entwickelt. Das neue 29″ Enduro kommt mit 150 mm Federweg an Front und Heck, der Einsatzbereich reicht von der Allmountain-Tour bis hin zu hartem Enduro-Racing. Schon das Hightower hat bislang ordentlich Furore gemacht und auch wir waren vom schnellen 135 mm-Flitzer begeistert. Einzig für die harten Ansprüche der Enduro World Series fehlt ein kleines Plus an Federweg – dieses stellen die Kalifornier nun mit dem Santa Cruz Hightower LT (= Long Travel) zur Verfügung. Statt 135 mm beim Ur-Hightower sollen jetzt 150 mm für Ruhe in richtig grobem Gelände sorgen.
12. Juli 2017

New Specialized Model „Chisel“

  Je zwei neue Alu-Hardtails für Herren und Damen rollen ab Sommer in die Specialized-Shops. In das Specialized Chisel (übersetzt Meißel) ist viel Know-How vom im Herbst 2016 vorgestellten Epic HT eingeflossen, vor allem was die Geometrie betrifft. Die zwei Chisel-Modelle (Expert und Comp) werden das Epic HT in Alu ersetzen, das 1599 Euro kostet. Beim Hydroforming-Rahmen hat sich Specialized die „D’Aluisio Smartweld“-Technologie aus dem Rennrad-Sektor abgeschaut. Die schlichten Rahmen kommen mit weniger Material aus, sollen steifer sein und zeichnen sich durch aalglatte Rohrübergänge und bessere Komfortwerte aus. Der Rahmen des Chisel mit interner Kabelführung wiegt 1350 Gramm, die Bikes zwei Modelle kosten ca. 1800.- und 2100.-
15. November 2016

Kein Fahrspass ohne Pflege

Beziehen wir uns auf die Formel 1, wissen wir: Pneu, Bremsen und Fahrwerke sind neben dem Piloten die wichtigsten Komponenten um sicher ins Ziel zu kommen. Auf dem Bike sieht es nicht anders aus. Darum spätestens nach 125 Stunden oder 1 Jahr, sollte man Gabel, Dämpfer aber auch Hubstützen in die Werkstatt schicken! Wir haben uns wie jedes Jahr für euch als Rock Shox und Fox Servicepartner weitergebildet um euch nicht nur einen preiswerten und guten Service anzubieten sonder auch in Sachen tuning einen guten Partner zu sein. Teste unsere Kompetenz und erfreue dich an neuen besten Fahrteigenschaften.